Terminkalender

Freitags im Kapitänshaus: „Ausgerechnet Weihnachten – Zur Deutung einer Sturmflutkatastrophe in der Heiligen Nacht des Jahres 1717“ – Vortrag von Peter Kremer

Die Weihnachtsflut 1717, eine gut tradierte und nicht zuletzt anlässlich des 300jährigen Gedenkens 2017 gut untersuchte Katastrophe, ereignete sich nicht nur ausgerechnet an einem hohen christlichen Feiertag, sondern auch in einer Wendezeit. Immer mehr Zweifel an der religiösen Deutung der Naturereignisse kommen auf.

Peter Kremer zeigt die damaligen Deutungswege auf, die sich unter anderem an der berühmten Homann’schen Karte von 1718 festmachen lassen, und stellt sie in den historischen Zusammenhang. Peter Kremer hat in Oldenburg Geographie und Philosophie studiert. Seine Schwerpunkte sind die Geographie der südlichen Nordsee und das Verhältnis von Natur zur Kultur.

Ort: Kapitänshaus

Zurück