Aktuell

Freitags im Kapitänshaus (28.9.2018): „Teeblättchen trifft Robinson – Onno Behrends Sammelbilder für Weltentdecker“ – Vortrag von Klaus Ritter

Im Kapitänshaus am Museumshafen zeigt das Sielhafenmuseum in seiner neuen Sonderausstellung Sammelalben und -bilder aus den 1930er bis 1950er Jahren.

Die prächtig gestalteten Bilder waren verschiedenen Tee-Packungen der in Norden ansässigen Firma Onno Behrends beigelegt. In einer Zeit, als es noch keinen Fernseher gab, beflügelten die Geschichten von „Teeblättchens Reise“ über Störtebeker bis Robinson die Fantasie nicht nur von Kindern. Die jeweils 120 Bilder einer Serie brachten vergangene Zeiten und ferne Welten in die heimischen vier Wände.

Klaus Ritter, Fachreferent an der Universitätsbibliothek Oldenburg, war bei den Vorbereitungen zu einer Kinderbuch-Ausstellung auf den großen Bestand von Original-Entwürfen und Werbeartikeln zu den Sammelalben im Firmenarchiv von Onno Behrends Tee gestoßen. In seinem Vortrag erläutert er die künstlerische und kulturhistorische Bedeutung der Bilder, der Alben und der ungebrochenen Sammellust.

Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Ort: Kapitänshaus

Kinder- und Handwerkertag

Kinder- und Handwerkertag
Di., 9. Oktober 2018 von 11 bis 17 Uhr

Historische Handwerkstechniken faszinieren Groß und Klein. Stuhlflechterin, Schmied, Klöpplerin, Stövchenmacher und viele andere Handwerker lassen sich gerne über die Schulter schauen und laden auch zum Mitmachen ein. Zusätzliche Kreativprogramme und die beliebte Teestube im Kapitänshaus runden das Angebot am kombinierten Kinder- und Handwerkertag ab.

Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre haben freien Eintritt und zahlen nur die Materialkosten.

Verehrte Gäste unseres „Hafens voller Geschichten“ in Carolinensiel,

nach dem spannenden Jubiläumsjahr unter dem Motto "30 Jahre Museumshafen" heißt es im Jahr 2018 "auf zu neuen Ufern". Nach Ausarbeitung des Masterplans zur inhaltlichen und besucherorientierten Neugestaltung des Deutschen Sielhafenmuseums soll es nun in die Vorbereitung der Umsetzung gehen. Zunächst ist die Sanierung der Museumsgebäude durch das Programm Städtebaulicher Denkmalschutz geplant.

In der Alten Pastorei zeigen wir die Fotoausstellung MEER-MENSCHEN des Berliner Fotografen Ingo Gebhard mit großformatigen Porträts und Panoramabildern von der Inselküste. Im Kapitänshaus präsentieren wir passend zum wohnlichen Umfeld in drei Räumen im Obergeschoss die Ausstellung "Teeblättchen trifft Robinson - Onno Behrends Sammelbilder für Weltentdecker". Die Ausstellung, die in Kooperation mit der Universitätsbibliothek Oldenburg und der Firma Onno Behrends Tee in Norden entstanden ist, wird hervorragend durch unsere eigene Sammlung mit Teedosen und Teegeschirr sowie weiteren Leihgaben aus dem Teemuseum in Norden ergänzt. Eine Klasse der Alexander-von-Humboldt-Schule in Wittmund führt im Rahmen der Ausstellung ein Tee-Projekt durch, und im September ergänzen zwei Vorträge über Ostfriesentee und speziell über die Sammelalben unsere Veranstaltungsreihe "freitags im Kapitänshaus". Alle Termine des Jahres 2018 sind über den Terminkalender abrufbar.

Die große Sonderausstellung 2017 „Carolinensiel – Das Tor zur Welt“ ist mit einem Raum auch im Jahr 2018 in der Alten Pastorei zu sehen. Die Ausstellung gibt das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben Carolinensiels zur Blütezeit der Handelsschifffahrt im 19. Jahrhundert wieder – hauptsächlich aus Sicht der Zuhause wirtschaftenden Frauen. Das Drehbuch für die Ausstellung bildete der Roman "Windiger Siel" der Heimatschriftstellerin Marie Ulfers, mit dem sie Ihrem Geburtsort Carolinensiel ein literarisches Denkmal setzte.

sielhafen_teegesellschaft-ritter-eden
sielhafen_aktuell_1
sielhafen_teegesellschaft-ritter-eden